Konstantstromregler: Simulation der Konstantstromquelle (ePower_005)

 

Die Eingangsspannung DC schwnakt zwischen 10V und 14V. Die beiden Dioden D1 + D2 erzeugen eine relativ konstante Spannung von 1.2V, die ein wenig mit der Versorgungsspanunug schwankt. Die Spannung an der LED schein ziemlich konstant zu sein sowie der Strom über R1 und somit auch über LED. Der Transistor (NPN) regelt die Spannung und ändert dementsprechend die Spannung an der LED. Der Strom ist nicht konstant! Wer ist schuld? ==>

 

v